Neues Zuhause für Partygänger

+
DJ Pierre weiß, wie man die Menge zum Tanzen bringt. Sein neuer Home Club bereichert die Stadt um einen Platz der guten Musik.

Frankfurt – „Home“, was zu deutsch so viel wie „daheim“ heißt, ist nicht mehr nur da, wo das Herz ist, Home ist ab sofort in der Schmidtstraße 12 in Frankfurt. Was vor vier Jahren als Veranstaltung im OffenbacherMTW begann, ist jetzt als eigener Club zurück und bereichert die Stadt um einen Platz der guten Musik. Von Mareike Palmy

Kein unnötiger Schnickschnack, ein sattes Grün an den Wänden, minimalistisches Design und maximaler Sound: Der neue Club im Gallus kommt ganz schlicht daher. „Wir haben uns auf das Wesentliche konzentriert, große Tanzfläche, große Bar, großes DJ-Pult und eine Lichtinstallation vom Feinsten“, sagt Besitzer DJ Pierre alias Pierre Blaszczyk.

Neue Heimat für Clubgänger

Neue Heimat: Der Home Club in der Schmidtstraße von DJ und Produzent Pierre Blaszczyk bietet Partygängern einen neuen Anlaufpunkt.

Der Techno-DJ und -Produzent begann bereits im zarten Alter von 16 Jahren Partys zu organisieren. Bekannt wurde Pierre vor allem als Resident-DJ im Aufschwung Ost in Kassel. Daneben war er in den Clubs Omen und U60311 vertreten. Besonders seine Partys mit dem Namen „Home“ fanden großen Anklang in der Clubszene.

Freundliche Preise und ein Wahnsinns-Sound

Aus „Home“, der Party, wurde Home, der Club: „Seit letztem September waren wir am planen, aber es hat sich gelohnt“, so Pierre Blaszczyk über sein noch junges Kind. 350 Leute passen in den Home-Club. Wer sich dort auch mal heimisch fühlen will, kann freitags und samstags bis zum Morgengrauen durchtanzen.

Kommentare