Stau wegen Gaffern

Nasse Fahrbahn: 66-Jähriger schlittert quer über die A5

+
Unfall auf der A5.

Bad Homburg  - Ein 66-jähriger Fahrer ist mit seinem Wagen samt Anhänger auf der A5 auf nasser Fahrbahn quer über die Fahrbahn gerutscht und im Graben liegen geblieben.

Auf der Autobahn A5 Richtung Bad Homburg in Höhe des Köpperner Bergs bei Friedrichsdorf  war am Mittwoch ein 66-Jähriger aus Taunusstein auf nasser Fahrbahn gegen die Mittelleitplanke geprallt, dort entlang geschrammt und anschließend quer über die vier Fahrspuren in die Böschung gefahren. Seine 64-jährige Ehefrau und Mitfahrerin wurde hierbei verletzt. Viele Autofahrer im Gegenverkehr verursachten einen neun Kilometer langen Stau, weil sie gafften und mit dem Smartphone filmten und fotografierten.

Bilder von der Unfallstelle

Auto rutscht quer über die Fahrbahn auf der A5

red

Kommentare