Auf einem Parkplatz in Friedrichsdorf

Nach Streit im Verkehr: Mann schwer verletzt

+

Friedrichsdorf  - Auf einem Parkplatz  in der Hugenottenstraße in Friedrichsdorf wurde ein 32-jähriger mit einem noch unbekannten Gegenstand verletzt.

Lesen Sie auch:

Streit auf A661: Messer-Attacke auf Fahrer

Der 32-jährige Verletzte wurde in medizinische Behandlung gebracht, der andere Beteiligte, ein 42-Jähriger, meldete sich kurz nach dem Vorfall telefonisch bei der Polizei und wurde anschließend festgenommen. Ersten Erkenntnissen der Polizei zufolge gerieten die beiden Männer wegen einer vorangegangenen Verkehrssituation in Streit. Derzeit sind die Vernehmungen im Gange. Mit welchem Werkzeug die Verletzungen, zwei nicht sehr tiefe Stiche, beigebracht wurden, ist noch nicht abschließend geklärt. Eine Entscheidung, ob eine Vorführung vor den Haftrichter durchgeführt wird, steht noch aus.

red

Kommentare