Wer kennt den Täter?

Nach sexuellem Übergriff auf Parkplatz: Fahndungsbild veröffentlicht

Offenbach/ Hanau - Die Polizei Südhessen sucht mit einem Fahndungsbild nach einem Mann, der auf einem Parkplatz in Hanau eine junge Frau sexuell belästigt hat. 

Der gesuchte Täter soll zwischen 30 und 40 Jahre alt sein.

Wer kennt diesen Mann? Mit einem Phantombild und konkretisierten Fragen wendet sich die Hanauer Kripo an die Bevölkerung und bittet um Unterstützung bei der Aufklärung eines Falles, bei dem es in der Nacht zum Samstag vorletzter Woche (16.August) auf dem Park&Ride-Parkplatz an der Auheimer Straße/Röderseestraße zu einem sexuellen Übergriff auf eine junge Frau kam. Nach dem derzeitigen Stand der Ermittlungen lässt sich die Tatzeit auf den Bereich kurz nach Mitternacht, zwischen 0.10 und 0.20 Uhr, eingrenzen. Weiterhin liegen der Kripo nun konkretere Angaben zum Alter des Täters vor; er soll Ende 30 bis Mitte 40 sein. Noch nicht gemeldet hat sich der Radfahrer, der im genannten Zeitraum - von der HEM-Tankstelle her kommend - auf dem Gehweg in Richtung Großauheim fuhr und dabei den Parkplatz passierte, an dessen Rand sich das Geschehen abspielte. Dieser als Zeuge gesuchte Radler war etwa 50 Jahre alt, hatte dunkle Haare, eine normal-kräftige Statur und trug dunkle Kleidung sowie eine Brille mit schwarzem Rand; er wird gebeten, sich umgehend mit der Polizei in Verbindung zu setzen.

Die Kriminalpolizei stellt an die Bevölkerung nun folgende Fragen:

Wer kennt eine Person, die dem Mann auf dem Phantombild ähnlich sieht?

Wer hat in der Nacht zum Samstag vorletzter Woche?

(16.08.2015) zwischen Mitternacht und 0.25 Uhr auf dem Park&Ride-Parkplatz an der Auheimer Straße aufgehalten und dort möglicherweise Personen beobachtet?

Wer kann sonst noch Angaben zu der Tat machen?

Hinweise nimmt die Kripo in Hanau unter der Rufnummer 06181 100-123 entgegen.

Rubriklistenbild: © Polizei

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare