Mehr Präsenz auch auf dem Flughafen

Nach Brüssel: Hunderte Polizisten kontrollieren rund um Frankfurt

+

Frankfurt - Nach den Terroranschlägen in Brüssel haben mehrere hundert Polizisten rund um Frankfurt Menschen und Fahrzeuge verdachtsunabhängig kontrolliert.

Lesen Sie außerdem:

Nach Anschlägen: Sicherheit rund ums DFB-Team verstärkt

Nach den Explosionen in Brüssel sind die Sicherheitskräfte auch bei uns in Alarmbereitschaft versetzt worden. Polizisten mit Maschinenpistolen sicherten am Dienstagmorgen die Zufahrten zum Flughafen-Terminal und den Airport-Parkhäusern, später richteten sie Kontrollen auf der Bundesstraße 43 zum Flughafen ein.
Dabei war auch ein Polizeihubschrauber im Einsatz, der Verkehr staute sich. Kontrollen gab es zudem am Hauptbahnhof, in den U-Bahnen und an der Messe, wie ein Polizeisprecher sagte. Die Polizeipräsenz in der Stadt sei deutlich erhöht worden. "Es gibt aber nichts, was gezielt auf Frankfurt hindeutet."

Keine Neuigkeiten und Gewinnspiele mehr verpassen? Dann einfach EXTRA TIPP-Fan auf Facebook werden!

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare