Frankfurter Dialog-Museum

Vor Gericht: Museumsführer belästigt Kinder

+

Frankfurt - Wegen sexueller Übergriffe auf Museumsbesucherinnen hat sich heute ein Museumsführer vor dem Amtsgericht Frankfurt zu verantworten.

Die Anklage legt dem Mann zur Last, die völlige Dunkelheit in dem Dialog-Museum ausgenutzt zu haben, um sich den Besucherinnen nähern zu können. In einem Fall soll er eine Zwölfjährige während eines Kindergeburtstags in dem Museum betastet haben. Das Gericht hat vorerst einen Verhandlungstag angesetzt.

dpa

Kommentare