Massive Gewalteinwirkung festgestellt

Mord: 29-Jährige in Nied tot in Wohnung aufgefunden

+

Frankfurt  - Eine 29-jährigeFrau ist Donnerstagnacht in ihrer Wohnung in der Heinrich-Stahl-Straße in Frankfurt-Nied tot aufgefunden worden. Angehörige und Freunde hatten sich zunächst Sorgen um die junge Frau gemacht und die Polizei verständigt.

In ihrer Wohnung fand man schließlich die leblose Frau vor. Ein Notarzt stellte noch am Ort des Geschehens den Tod fest, gab die Polizei bekannt. Im Rahmen einer Obduktion konnten schwere Verletzungen festgestellt werden, die auf massive Gewalteinwirkung hindeuten.

Nach Stand der Ermittlungen geht Polizei und Staatsanwaltschaft von einem Gewaltverbrechen aus. Die Mordkommission der Frankfurter Polizei hat die Ermittlungen übernommen. Die Ermittlungen dauern an.

Die Kriminalpolizei sucht in diesem Zusammenhang nach Zeugen, die Angaben machen oder sonstige Hinweise geben können. Sachdienliche Hinweise nimmt der Kriminaldauerdienst unter Telefon 069 - 7555 3111 entgegen.

Weitere Angaben zu den Einzelheiten und den Gesamtumständen wird die Polizei derzeit aus ermittlungstaktischen Gründen nicht bekannt geben.

red

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare