Erste Schätzung nach Unwetter

Bad Schwalbach: 1,3 Millionen Euro Schaden

+
Das Unwetter verwüstete auch den Kurpark in Bad Schwalbach.

Bad Schwalbach - Erste Schätzungen: Das schwere Unwetter in Bad Schwalbach hat einen Schaden von rund 1,3 Millionen Euro in der Stadt verursacht.

Lesen Sie auch:

Vermutlich wütete ein Tornado über Bad Schwalbach

Es handele sich um eine erste grobe Schätzung, teilte Bürgermeister Martin Hußmann am Freitag mit. Die Kosten für die Schäden an privatem Eigentum seien in die Summe nicht eingerechnet. Ein Tornado hatte am vergangenen Sonntag in der Taunuskommune gewütet und bis zu 30 Häuser und rund 50 Autos beschädigt. Viele Straßen waren wegen umgestürzter Bäume tagelang nicht befahrbar. Die Aufräumarbeiten im Kurpark dauern noch an. Der Landrat des Rheingau-Taunus-Kreises hat öffentliche Finanzhilfen für die Unwetterschäden angefordert.

dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare