Selbstverschulden ausgeschlossen

Schnittwunden: Kripo ermittelt gegen Katzenhasser in Oberursel

+

Oberursel - Die Kripo ermittelt gegen Tierhasser in Oberursel, weil eine Katze mit Schnittwunden im Maul aufgefunden worden ist.

Am vergangenen Donnerstag wurde in Bommersheim, Bereich Wallstraße/Feldgemarkung eine Katze mit unerklärlichen Schnittverletzungen im Maul aufgefunden. Ein Selbstverschulden oder Kampf-Folgen mit einem anderen Tier sind nach tierärztlicher Einschätzung unwahrscheinlich. Eventuell sind die Verletzungen beim Fressen von unbekannten, mit gefährlichen Gegenständen gespickten Ködern entstanden. Hinweise bitte an die Kripo in Bad Homburg, Tel 06172-1200

red

Kommentare