Meisterschaften im Maßkrugstemmen in Oberursel

1 von 33
Die Schmerzen haben sich gelohnt: Wer beim Maßkrugstemmen mitmachte, durfte das Frischgezapfte auf Kosten des Hauses genießen.
2 von 33
Die Schmerzen haben sich gelohnt: Wer beim Maßkrugstemmen mitmachte, durfte das Frischgezapfte auf Kosten des Hauses genießen.
3 von 33
Die Schmerzen haben sich gelohnt: Wer beim Maßkrugstemmen mitmachte, durfte das Frischgezapfte auf Kosten des Hauses genießen.
4 von 33
Die Schmerzen haben sich gelohnt: Wer beim Maßkrugstemmen mitmachte, durfte das Frischgezapfte auf Kosten des Hauses genießen.
5 von 33
Die Schmerzen haben sich gelohnt: Wer beim Maßkrugstemmen mitmachte, durfte das Frischgezapfte auf Kosten des Hauses genießen.
6 von 33
Die Schmerzen haben sich gelohnt: Wer beim Maßkrugstemmen mitmachte, durfte das Frischgezapfte auf Kosten des Hauses genießen.
7 von 33
Die Schmerzen haben sich gelohnt: Wer beim Maßkrugstemmen mitmachte, durfte das Frischgezapfte auf Kosten des Hauses genießen.
8 von 33
Die Schmerzen haben sich gelohnt: Wer beim Maßkrugstemmen mitmachte, durfte das Frischgezapfte auf Kosten des Hauses genießen.
9 von 33
Die Schmerzen haben sich gelohnt: Wer beim Maßkrugstemmen mitmachte, durfte das Frischgezapfte auf Kosten des Hauses genießen.

Zum Tag des Bieres: Super Stimmung am Dienstag bei der fünften Auflage der Hessischen Meisterschaften im Maßkrugstemmen im Oberurseler Brauhaus.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare