Neun Brände in einer Nacht

Auto und Hecken in Flammen: Brandstifter in Flörsheim

+
Symbolbild

Flörsheim - In der Nacht zu Donnerstag halten gleich mehrere Brände in der Flörsheimer Innenstadt Feuerwehr und Polizei in Atem. Insgesamt neun Feuer wurden entdeckt. Die Polizei sucht jetzt nach unbekannten Brandstiftern. 

Lesen Sie außerdem:

Feuer in Frankfurter Tunnel: S-Bahnen immer noch verspätet

Das erste Feuer entdeckten Zeugen um 1:45 Uhr in der Eppsteiner Straße. In dem dortigen Christian-Georg-Schütz-Park brannte angepflanzter Schilf und Bambus. Nur wenige Minuten später wurde der Brand eines Autos gemeldet, das in der Kurfürstenstraße geparkt war. Der Wagen brannte vollständig aus. Außerdem fiel den Beamten in der Kurfürstenstraße abgebranntes Buschwerk auf dem Gelände eines Einfamilienhauses auf. 

Fast zeitgleich meldeten sich mehrere Bewohner eines Mehrfamilienhauses in der Rheinallee bei der Rettungsleitstelle und teilten mit, dass vor dem Haus eine Hecke brenne. Anwohnern gelang es aber, die Flammen selbstständig zu löschen.

Feuer greift auf Gartenhütte über

Um 2.04 Uhr brannte auch in der Austraße eine Hecke, die von der Feuerwehr gelöscht wurde. Drei Minuten später bemerkten Zeugen zeitglich in der Beethoven- und in der Mozartstraße, dass auch dort Hecken in Flammen stehen. In der Eddersheimer Straße wurde durch die Täter ebenfalls eine Hecke in Brand gesteckt. Die Flammen griffen jedoch auf eine Gartenhütte über, welche in der Folge vollständig abbrannte. Der entstandene Sachschaden beträgt insgesamt über 20.000 Euro.

Bezüglich der Brände in Flörsheim bittet die Polizei um die Mithilfe der Bevölkerung. Die Polizei Hofheim hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen und Hinweisgeber melden sich bitte unter 06192 20790. red/skk

Das könnte Sie auch interessieren: Feuerwehrmann als Brandstifter: Zwei Jahre auf Bewährung

Archivfotos

Fotos: 500 Strohballen bei Steinbach verbrannt

Keine Neuigkeiten und Gewinnspiele mehr verpassen? Dann einfach EXTRA TIPP-Fan auf Facebook werden!

Mehr zum Thema

Kommentare