Zeugen gesucht

Mega-Crash in Offenbach: Wer hatte grün?

+
Mit diesem Foto sucht ein Geschädigter nach Unfallzeugen auf Facebook.

Offenbach - Wer hatte Grün? Dies hat die Polizei nun zu klären, nachdem es am Sonntagnachmittag, gegen 15.40 Uhr, an der Kreuzung Bismarckstraße/Wilhelmstraße in Offenbach zu einem Unfall gekommen war. Ein Geschädigter sucht sogar über Facebook nach Zeugen.

Die beiden Beteiligten hatten gegenüber den Polizisten behauptet, dass die Ampel eines jeden Grün gezeigt hätte. Der 45-jährige SUV-Fahrer war die Bismarckstraße in Richtung Waldstraße gefahren, während der 29-jährige Nissan-Note-Fahrer die Wilhelmstraße aus Richtung Wilhelmsplatz herkommend befuhr. Beim Einfahren in den Kreuzungsbereich war es dann zum Zusammenstoß der beiden Nissan-Fahrzeuge gekommen. Der Schaden wird auf etwa 20.000 Euro geschätzt. Zeugen, die den Unfall beobachtet haben, melden sich bitte beim 1. Polizeirevier (069 8098-5100).

Bilder: Hatten beide grün? Totalschaden nach Unfall in Offenbach

red

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare