Medaillen für Helden

+
Der Chef der Hessischen Staatskanzlei, Staatsminister Axel Wintermeyer (rechts), überreichte Susanne Bell und Oktay Savas Urkunden und Medaillen.

Wiesbaden/Dietzenbach/Egelsbach – Die Dietzenbacherin Susanne Bell und der Egelsbacher Oktay Savas sind am Freitag in Wiesbaden mit der erstmals verliehenen Hessischen Medaille für Zivilcourage geehrt worden.  Von Norman Körtge

Beide waren im Februar unabhängig von einander eingeschritten, als vor einer Dietzenbacher Schule ein 15-jähriges Mädchen und ein 16 Jahre alter Junge von anderen Jugendlichen brutal zusammengeschlagen wurden. Durch ihr Eingreifen beendeten sie die Schlägerei und verhinderten noch Schlimmeres.

Kommentare