Weitere Unfälle durch Gaffer

Massenkarambolage auf der A3: Zehn Autos verwickelt

+

Obertshausen - Bei einer Unfallserie  auf der Autobahn 3 kurz vor Obertshausen  bei Offenbach sind am Sonntagnachmittag zehn Autos ineinander gefahren. Drei Menschen wurden verletzt, einer von ihnen schwer.

Der Polizei zufolge löste möglicherweise ein Bremsmanöver vor einer Baustelle in der Nähe der Raststätte Hainbachtal  die Unfälle aus. Die Beamten schließen aber auch einen Fahrfehler nicht aus. Die Spuren Richtung Würzburg mussten wegen der Bergungsarbeiten zeitweise gesperrt werden. Auf den Gegenfahrbahnen passierten ebenfalls kleinere Unfälle durch Gaffer.

Der Sachschaden stand zunächst nicht fest. Die Unfallstelle lag in der Nähe der Stelle, an der vor einigen Tagen ein Blindgänger  zur Explosion gebracht worden war. Die Unfälle  haben damit aber laut Polizei nichts zu tun. dpa

Kommentare