Anwohner hörten Pistolenschüsse

Rodgauer steht auf dem Balkon und ballert herum

+
Symbolfoto

Rodgau/Weiskirchen - Schreck für Anwohner in der Schneidemühler Straße. Sie alarmierten am Sonntagabend die Polizei, weil in einem Mehrfamilienhaus ein Mann auf dem Balkon stand und wild herum ballerte.

Mehrere Streifen nahmen schließlich gegen 22.20 Uhr den Verdächtigen in seiner Wohnung fest. Der augenscheinlich verwirrte und stark betrunkene Mann hatte offenbar aus einer Schreckschusswaffe Munition verschossen. Der 43-Jährige wurde in eine Fachklinik gebracht. red

Fotostrecke: So verhalten Sie sich bei Konflikten richtig:

In Gewaltkonflikten richtig verhalten

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare