Auf der Waldstraße

Mit Mietwagen aus der Kurve geflogen und geflüchtet

+

Offenbach - Vier Männer sind mit ihrem Mietwagen in der Nacht auf Mittwoch auf der Offenbacher Waldstraße mit überhöhter Geschwindigkeit aus der Kurve geflogen und geflüchtet.

Erst krachte es fürchterlich und dann suchten die Insassen eines zertrümmerten Audi A5 zu Fuß das Weite. So geschehen am frühen Mittwochmorgen kurz nach 4 Uhr, als besagter Wagen aus der Marienstraße in die Waldstraße Richtung Stadthalle abbiegen wollte. Allerdings hatte der Mietwagen dabei so viel Speed, dass er aus der Kurve flog und über die dortige Mittelinsel driftete. Nach einer heftigen und lautstarken Kollision mit dem dort stehenden Ampelmast kam die PS-starke Karosse dann - zwischen einer Mauer und einem Blumenbeet eingeklemmt - zum Stehen. Ersten Ermittlungen der Polizei zufolge stiegen offenbar vier Männer aus dem beschädigten Audi und liefen anschließend auf der Waldstraße in Richtung Hessenring, zumindest einer von ihnen könnte sich bei dem Unfall verletzt haben.

red

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare