Mit Lorna auf die Couch

Region Rheinmmain - "Lorna Martin toppt Bridget Jones" titelte unlängst die britische Zeitung Sun. Kein Wunder, denn die Geschichte von Lorna Martin ist echt. "Das Leben, die Liebe und ein Jahr auf der Couch" heißt ihr Buch.

Der EXTRA TIPP verlost zusammen mit dem Fischer-Taschenbuchverlag zehn Exemplare.

Die 35-jährige Lorna liebt einen attraktiven Mann. Die Sache hat nur einen Haken: Er ist verheiratet. Und wäre dies nicht schon kompliziert genug, erfährt sie auch noch von seiner jungen Zweitgeliebten. Da fällt Lorna in eine Sinnkrise und geht zu einer Psychiaterin.

Was nun folgt, ist ein Jahr auf der Couch voller zum Brüllen komischer Berichte aus der Psychotherapie. In den Sitzungen bei Dr. H., Lornas unterkühlter Therapeutin, lernt sie viel, vor allem über sich selbst: Warum sie den richtigen Mann nicht finden kann, warum sie ihren unschuldigen Neffen â??King Lewisâ?? hasst oder warum sie ständig ihre Flüge verpasst.

Lorna Martin wurde 1971 in Schottland geboren. Die preisgekrönte Journalistin schreibt für "The Observer" und das Frauenmagazin "Grazia". "Das Leben, die Liebe und ein Jahr auf der Couch" entstand aus ihren wöchentlichen Kolumnen "Conversations With My Therapist", die ein überwältigendes Echo in der breiten Öffentlichkeit fanden.

Der EXTRA TIPP verlost zehn Buchexemplare. Einfach bis morgen, Montag, 22. Dezember, zwölf Uhr eine E-Mail mit dem Betreff "Ab auf die Couch" an gewinn@rheinmain-extratipp.de schicken. Unbedingt die komplette Post-Adresse angeben.

Der Fischer-Taschenbuchverlag legt noch mehr ins Buchpaket: "Zusammen ist man weniger allein" von Anna Gavalda, "Alles oder Nick?" von Debbie Carbin und "Glatte runde Dinger" von Martina Brandl. Damit beim Schmökern auf der Couch der Tee oder Kaffee nicht kalt wird, gibtâ??s einen Thermobecher dazu. nkö

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare