Im Isenburg Zentrum

Wer macht denn so was? 150 Liter Frittenfett gestohlen

+

Neu-Isenburg – Ein etwa 40-Jähriger hat am Montag im Isenburg Zentrum 150 Liter Frittenfett gestohlen, das gab die Polizei heute bekannt. Der Hintergrund ist unklar.

Nichts Alltägliches hat am vergangenen Montagmorgen ein etwa 40 Jahre alter und 1,70 Meter großer Dieb in der Hermesstraße in Neu-Isenburg gestohlen. Gegen 7.15 Uhr gab sich der mit schwarzem Pullover und einer Arbeitshose bekleidete Unbekannte als Lieferant aus und ließ sich von einem Sicherheitsmitarbeiter einen Abstellraum im Isenburg Zentrum aufschließen. Er nahm sich eine blaue Tonne mit zirka 150 Litern altem Frittenfett, lud diese auf einen grünen Kastenwagen und fuhr davon. Hinweise unter der Telefonnummer 06102 2902-0.

red

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare