Bei Frankfurt-Ginnheim

Leichenfund: Bahnstrecke zwischen Frankfurt und Friedberg gesperrt

+

Frankfurt - Wegen eines Leichenfundes auf der Bahnstrecke zwischen Frankfurt und Friedberg ist es am Freitagmorgen zu Behinderungen im S-Bahn- und im Regionalverkehr gekommen.

Details zu dem Leichenfund auf Höhe des Stadtteils Ginnheim konnte ein Sprecher der Bundespolizei nicht nennen. Die Ermittlungen dauerten an. Die Bahnstrecke war zunächst in beiden Richtungen gesperrt. Von Frankfurt kommend fuhr die S-Bahn nur bis zur Station Frankfurter Berg, wie eine Sprecherin der Deutschen Bahn sagte. Der Regionalverkehr werde über Hanau umgeleitet. Es komme zu Verspätungen. Wie lange die Sperrung andauere, sei noch unklar.

dpa

Kommentare