Leere Regale in Frankfurt!

In diesem Supermarkt gab es heute keine Ware

+
Die Hälfte der Regale im Netto-Supermarkt in Frankfurt sind heute morgen leer.

Frankfurt - Supermarkt-Kunden im Frankfurter-Nordend standen heute morgen vor leeren Regalen. Doch um eine Schließung des Marktes handelte es sich nicht. Von Angelika Pöppel

Am Freitagvormittag standen Kunden im Netto-Markt an der Friedberger Landstraße in Frankfurt verdutzt vor den meterlangen Regalen. Denn in den, für die Ware vorgesehenen, Pappkartons herrschte Leere - ein ungewöhnlicher Anblick. Doch, entgegen der Vermutungen, macht der kleine Supermarkt nicht zu. Stattdessen hatten die Mitarbeiter scheinbar organisatorische Probleme. Denn die Ware stand verpackt in den Gängen und so nicht zum Verkauf für die Kunden bereit. Im laufe des Tages wird sich das Problem wohl lösen.   

Kommentare