Unfall bei Mainhausen

Lkw-Fahrer liefern sich wilde Verfolgungsjagd

Offenbach - Während einer Verfolgungsfahrt hat ein Lastwagenfahrer bei Mainhausen (Kreis Offenbach) die Kontrolle über sein Fahrzeug und einen Teil der Ladung verloren.

Der Mann war nach eigenen Angaben in der Nacht zum Mittwoch einem kleineren Lastwagen gefolgt, der auf der Autobahn 3 kurz vor dem Seligenstädter Dreieck seinen Außenspiegel berührt und beschädigt hatte, wie ein Polizeisprecher in Offenbach sagte. Weil der Verursacher nicht anhielt, sei ihm der Fahrer bis auf die Autobahn 45 in Richtung Gießen gefolgt.

Dort nahm der Verfolgte die Ausfahrt nach Mainhausen und fuhr davon. Der Verfolger fuhr zu schnell in die Ausfahrt, wodurch der Anhänger umkippte. Bücher und Haushaltswaren verteilten sich über die Landesstraße 3210, die bis zum frühen Morgen gesperrt werden musste. dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema

Kommentare