Kostüme zum Ankna  bbern

Hanau – Jede Menge neue und großartige Kostümideen wurden bühnentechnisch und mit sehr viel Liebe zum Detail umgesetzt.

Ein Hauch von Las Vegas, dem Broadway und aus Paris ist dabei angesagt – die große und glamouröse Welt der Revue mit überdimensionalen Federkrägen, bunten Boas, riesigen Hüten, glitzernden Pailletten und jeder Menge funkelndem Strass. Eine Reise durch internationalen Pop und Schlager der vergangenen 40 Jahre, interpretiert im unverwechselbaren „Ham & Egg“-Stil des Travestie-Comedy-Duos, gibt es am Sonntag, 13. Oktober, um 20 Uhr, im Culture Club Hanau, Vor der Pulvermühle 11.

Kostümgewordene Süßigkeiten, die zum Anknabbern verleiten werden, zwei riesig bunte Vogelstrauße, ja sogar eine lebensgroße Marionette wurden in genähte Auffälligkeiten für die neuste Produktion der beiden erfolgreichen Travestietorpedos umgesetzt. Die Eigenschaft, ausgeschlafen zu sein, bekommt im neuen Showprogramm von „Ham & Egg“ eine völlig neue Bedeutung. Also: Früh aufstehen lohnt sich! red

Kommentare