Gewerkschaft soll wieder verhandeln

Lufthansa-Streik: Hängepartie geht weiter

+

Frankfurt - Lufthansa-Passagiere  müssen weiter bangen: Auch am Dienstag war zunächst weiter unklar, wann die Piloten ihre Streikankündigung im Konflikt um die Frühverrentung in die Tat umsetzen.

Lesen Sie außerdem:

Lufthansa-Piloten rüsten zum Streik auf

Lufthansa-Personalvorstand Bettina Volkens  hatte die Pilotengewerkschaft  Vereinigung Cockpit  (VC) am Vortag zu einer Rückkehr an den Verhandlungstisch aufgefordert und ein Schreiben an die VC angekündigt. Über den Inhalt wurde zunächst nichts bekannt. Umfangreiche Änderungen des bisherigen Lufthansa-Angebots gelten aber als unwahrscheinlich.
Hintergrund der Auseinandersetzung ist ein Streit über die Übergangsrente  für die Piloten. Deshalb hatte es bereits im April massive Flugausfälle gegeben. Cockpit hatte die Verhandlungen in der vergangenen Woche für gescheitert erklärt und einen Streik angekündigt, Details aber zunächst offengelassen. dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare