Kommentar

Zum Warnstreik der Erzieher: Bildung muss mehr wert sein

Erzieher fordern mehr Geld und mehr Anerkennung für ihre Arbeit: Gebt es ihnen, sie verdienen es!  Ein Kommentar von Dirk Beutel

Nicht nur, dass deren Arbeitsanforderungen steigen, sie haben schließlich einen großen Einfluss und eine Verantwortung für unsere Kinder, und das ist das Wichtigste, was wir besitzen. Sprachförderung, Integration Dokumentation: Erzieher fördern, unterhalten, inspirieren – und dass, obwohl der Job verdammt anstrengend ist. Dass die Betroffenen alleine eine Gruppe von bis zu 30 Kindern betreuen müssen, ist keine Seltenheit, zumal es an Berufseinsteigern mangelt. Bildung, und dazu gehört auch die frühkindliche, muss mehr wert sein, als nur ein Lippenbekenntnis.

Hier geht´s zum Artikel "Erzieher setzen bei längerem Streik auf betroffene Eltern"

Mehr zum Thema

Kommentare