Kommentar

Bürgermeister? Kein Problem der CDU

Dass die CDU immer weniger Bürgermeister  in den 50 Kommunen, in denen der EXTRA TIPP erscheint, stellt, ist nur vordergründig ein Problem der CDU. Vielmehr wird der Job für junge Leute immer uninteressanter. Ein Kommentar von Axel Grysczyk

Er passt mit seinen Arbeitszeiten, seiner Entlohnung  und seiner Verantwortung einfach nicht mehr in die Vorstellung von jungen Menschen, die am Anfang der Karriereleiter  stehen. Und wahrscheinlich ist das genau das Problem der CDU. Bei den Christdemokraten gibt es mehr Karrieristen als in anderen Parteien. Und für die ist ein Job als Verwaltungschef  unattraktiv. Wer in der freien Wirtschaft eine Abteilung oder ein Unternehmen mit mehr als 250 Mitarbeitern führt, hat zwar auch Stress und Verantwortung, aber in der Regel mehr Geld und vor allem eine gehörige Portion mehr Privatleben. Die Partner von Bürgermeistern müssen gnadenlos hinter dem Ehepartner stehen, ansonsten ist dieses Amt nicht ausführbar. Und da dürfte es bei jungen Menschen andere Lebensplanungen  geben.

Hier geht´s zum Artikel "Der CDU fehlen Bürgermeister"

Mehr zum Thema

Kommentare