Kommentar

Betreuungsgeld wieder abschaffen!

+
Redakteur Christian Reinartz.

Die Politik hat damals einen Fehler begangen, als sie das Betreuungsgeld eingeführt hat. Das beweist nun eine groß angelegte Umfrage. Die Regelung führt dazu, dass gerade die förderbedürftigsten Kinder keine Förderung erhalten. Kommentar von Christian Reinartz

Dass nun aber noch die Ärmsten, die dem Geldköder auf den Leim gehen und sich 100 Euro mehr erhoffen, diese gar nicht erhalten, weil sie beim Jobcenter als Einkommen angerechnet werden, zeigt, dass dieses System krankt. Da gibt es nichts zu diskutieren. Jetzt müssen die Politiker der CDU und CSU über ihren Schatten springen und ihren Patzer wieder gerade biegen.

Hier geht`s zum Artikel: "Betreuungsgeld-Wahnsinn: Oft bleibt nichts übrig"

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare