Kommentar

Ausbildung ist keine Sackgasse

+
Redakteur Dirk Beutel

Der Trend zum selbstverständlichen Studium muss gestoppt werden. Nicht jeder Abiturient ist automatisch der Typ zum Studieren. Kommentar von Redakteur Dirk Beutel

Mat hat zwar die Allgemeine Hochschulreife, wohl aber nicht gleich die nötige Reife und Motivation um selbstständig sein Studium, Jobben, Praktika und Pauken zu bewältigen. Volle Hörsäle aber niemand in der Werkstatt – das muss aufhören! Selbst Schulen und Eltern drängen ihren Nachwuchs zum Abitur aus Sorge vor schlechteren Zukunftschancen. Dabei sollten gerade sie die Schüler aufklären, dass eine Ausbildung keine Sackgasse ist und wer studiert, keinen Freifahrtsschein für einen festen Job mit dickem Lohnzettel hat.

Hier geht´s zum Artikel "Nicht alle sind dem Studium gewachsen"

Mehr zum Thema

Kommentare