In den Keller gelockt

9-Jährigen missbraucht - Offenbacher festgenommen

+

Offenbach - Ein 38-jähriger Offenbacher wurde festgenommen, weil er einen elfjährigen und einen neunjährigen Jungen aus der Nachbarschaft missbraucht haben soll.

Ein 38-jähriger Offenbacher steht im Verdacht über einen längeren Zeitraum hinweg einen 11-jährigen Jungen aus der Nachbarschaft missbraucht zu haben. Die Tat wurde durch einen 9-Jährigen aufgedeckt, der sich gleich an seine Eltern wandte, nachdem der Tatverdächtige sich auch an ihm verging. In beiden Fällen lockte er die Kinder in einen Kellerverschlag, in dem er für sie Süßigkeiten und Computer zum Schrauben bereithielt. Ob er die Taten auch filmte, wird die Auswertung von im Keller sichergestellten Beweismitteln zeigen. Nachdem die Staatsanwaltschaft beim Ermittlungsrichter einen Haftbefehl erwirkte, wurde der Mann nun festgenommen. Er sitzt bereits in Untersuchungshaft.

red

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare