Farbe auf 170 Quadratmetern Fläche

Illegale Graffitis: Sprayer beschmieren 16 S-Bahnwagen 

Rödermark -  Unbekannte besprühen Mittwochnacht ingesamt 16 abgestellte S-Bahnwagen in Rödermark mit Farbe. Die Graffitis erstrecken sich über eine Gesamtfläche von 170 Quadratmeter. 

Lesen Sie dazu auch:

Sprayer sprühen Schloss Philippsruhe mit Graffitis voll

Die Waggons standen zur Tatzeit im Stadtteil Ober Roden. Die Bundespolizeiinspektion Frankfurt ermittelt wegen Sachbeschädigung. Die Höhe des Schadens beläuft sich nach einer ersten Schätzung auf zirka 12.000 Euro. Seitens der Deutschen Bahn AG wird ein nicht unerheblicher Aufwand nötig sein, um die Zugteile wieder zu reinigen, wie die Polizei heute mitteilte. red/skk

Sprayer können auch anders

Ein Dorf wird zur Leinwand - Street-Art-Projekt Djerbahood

Keine Neuigkeiten und Gewinnspiele mehr verpassen? Dann einfach EXTRA TIPP-Fan auf Facebook werden!

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare