Ein Hund bereits beim Tierarzt

Hundehasser schlägt wieder zu: Giftköder in Egelsbach

Egelsbach - Ein Unbekannter legt entlang des Bahndamms im Bereich Am Brühl in Egelsbach vergiftete Köder aus. Ein Hund hat schon davon gefressen. Die Polizei warnt jetzt alle Halter. 

Lesen Sie dazu auch:

Nägel und Rattengift: Tierquäler vergiften unsere Hunde!

Am Montagvormittag fraß ein fünf Monate alter Hund gegen 9.20 Uhr ein präpariertes Leckerli und musste anschließend sofort zu einem Tierarzt gebracht werden. Der Labrador erlitt eine Vergiftung. Die Polizei suchte den Weg anschließend ab, fand jedoch keine weiteren Köder. Hundehalter sollen dennoch beim Gassi-Gehen verstärkt auf ihre Vierbeiner achten. Wer Hinweise zu den Ködern oder dem Täter geben kann, meldet sich bitte unter 06103 90300.

red/skk

Gut für die Gelenke: Austoben im Hundeschwimmbad

Rubriklistenbild: © dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare