Randalierer aus Kriftel

Hofheim: Jugendliche werfen mit Pflastersteinen

+

Hofheim - Drei Jugendliche haben am Mittwochmorgen in Hofheim-Marxheim randaliert und Pflastersteine auf die Straße.

In den frühen Morgenstunden des Mittwochs haben drei Jugendliche in Hofheim-Marxheim randaliert. Ein Zeuge konnte die drei beobachten, als sie Pflastersteine von einer Baustelle in der Frankfurter Straße nahmen und auf die Fahrbahn warfen. Als die herbeigerufenen Polizeistreifen eintrafen, fanden sie außerdem zerrissene Zeitungspakete vor. Wenig später konnten die Beamten dann die offensichtlich alkoholisierten Randalierer feststellen. Nach kurzer Zeit gaben die Männer aus Kriftel zu, die Steine und Zeitungen umhergeworfen zu haben. Mit ihnen wurden Atemalkoholtests durchgeführt, diese ergaben bei einem 17-Jährigen 0,16 Promille, bei seinen beiden 20 Jahre alten Kumpels 1,26 und 1,31 Promille. Nachdem die Steine wieder von der Straße entfernt worden waren, wurden den Männern Platzverweise erteilt. Wegen der beschädigten Zeitungen kommt nun vermutlich ein Strafverfahren auf sie zu.

red

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare