Hilfscontainer in Afrika

Eritrea-Hilfe von EXTRA TIPP-Lesern angekommen!

Lämmerspieler Frauen strickten Decken für Babys. Das rechte Bild zeigt die alten Kirchenbankbezüge aus Hausen.

Enghela – Der EXTRA TIPP und seine Leser unterstützen die Hilfe für Eritrea. Jüngst sind zwei weitere Hilfscontainer in Afrika angekommen. Von Axel Grysczyk 

Die Hilfscontainer 43 und 44 sind in Eritrea – genauer gesagt im Krankenhaus Enghela und Feledareb – angekommen. Sie beinhalten neben diversen Hilfsgütern für das Alltagsleben auch Medikamente im Wert von 30.000 Euro. Möglich gemacht hat diesen Transport die Heusenstammer Initiative „Hilfe für Eritrea“. Sie wird auch von vielen EXTRA TIPP-Lesern unterstützt, die weiterhin eifrig die Arbeit der Kapuziner-Schwestern in den Krankenhäusern in Enghela und Feledareb in Eritrea unterstützen. Die Hilfsgüter sind bereits im Einsatz.

So werden mehrere abgegebene Nachthemden von Schwangeren genutzt, die sich auch über Badeschlappen der Firma Deichmann freuten. Von den beiden katholischen Kirchen in Hausen stammten aussortierte Sitzauflagen. Diese werden künftig den auf eine Untersuchung wartenden und auf der Erde sitzenden Patienten als Sitzgelegenheit dienen. Außerdem haben mehrere Frauen aus Lämmerspiel bereits schon zahlreiche Decken gestrickt, die von nun an Neugeborene in Eritrea wärmen.

Lesen Sie auch:

Spendenaufruf für Kindergarten in Eritrea

Tausend Wollknäule für Eritrea

39 Autos bringen Hilfsgüter für Eritrea

Hilfskoordinator Heinz Schiedhering ist voll des Lobes über die Spendenbereitschaft und das Engagement der Leser. Doch er wünscht sich innig, dass das Spenderherz der EXTRA TIPP-Leser weiter glüht. Sein Traum: Ein Kindergarten in Eritrea.

Wer spenden will, kann auf das Konto „Hilfe für Eritrea“ der katholischen Pfarrgemeinde „Maria Himmelskron“ bei der Vereinigten Volksbank (VVB) Maingau unter Konto IBAN:DE 18 5056 1315 0106 0606 25; BIC:GENODE5 10BH überweisen. Weitere Infos bei Heinz Schiedhering unter (06104) 3627.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare