Ursache unklar

Heusenstamm: Baum zerschmettert Auto

+

Heusenstamm - Ein riesiger Baum ist am Montag morgen aus noch ungeklärter Ursache auf ein Auto gestürzt.

Ein etwa 20 Meter hoher Baum ist am Montagmorgen auf ein parkenden Auto in der Heusenstammer Odenwaldstraße gestürzt. Verletzt wurde niemand, gab die Feuerwehr bekannt. Der Wagen wurde dabei erheblich beschädigt. Die Feuerwehr aus Heustenstamm war mit vier Kräften vor Ort. Unter der Leitung von Wehrführer Norbert Herdt ist der Baum fachgerecht zerlegt worden. Zu Ursache und Schadenhöhe kann sie Feuerwehr bisher noch keine Angaben machen.

red

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare