Turmspitze brannte

Feuer im Henniger Turm

+
Der Henninger Turm in Frankfurt.

Frankfurt - Am morgen brannte die Turmspitze des Henninger Turms - dem Wahrzeichen von Frankfurt-Sachsenhausen, dass derzeit abgerissen wird.

Lesen Sie auch:

Der Henniger Turm wird abgerissen

Diese Wolkenkratzer entstehen in Frankfurt

Sie riskieren ihr Leben für Frankfurts Dächer

Baustellen-Wahnsinn in Frankfurt

Ruine am Bahnhof sorgt für Streit

Am morgen erreichten mehrere Anrufe die Leitstelle der Frankfurter Feuerwehr. Alle Anrufer meldeten eine weithin sichtbare Rauchentwicklung aus der Turmspitze des Henninger Turms.

 Aus ungeklärter Ursache geriet Baumaterial in den Kellerräumen des Henninger Turms in Brand. Der entstandene Brandrauch breitete sich über den Fahrstuhlschacht bis zur Turmspitze aus. Mit zwei Rohren konnte das Feuer rasch abgelöscht und eine Brandausbreitung verhindert werden.

Ein Bauarbeiter zog sich eine leichte Rauchgasvergiftung zu und musste von dem Rettungsdienst ambulant behandelt werden.

Der entstandene Sachschaden wird als gering eingestuft. 

Die letzten Bilder vom Inneren des Henniger Turms

Die letzen Bilder vom Henninger Turm

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare