Ursache unklar

Hattersheim: Feuer in Hochhaus - Bewohner evakuiert

+
Eine Wohnung im zwölften Stock brannte aus.

Hattersheim - Am frühen Dienstagabend brach aus bislang noch unbekannter Ursache ein Feuer auf dem Balkon eines Mehrfamilienhauses im Hattersheimer Südring aus. Die Bewohner wurden evakuiert.

Nachbarn aus dem sechzehnten Obergeschoss des Wohnblocks hatten gegen 18.45 Uhr Rauch auf dem Balkon der Wohnung im zwölften Obergeschoss wahrgenommen und die Rettungskräfte alarmiert. Durch Feuerwehr und Polizei wurden die Bewohner im Gefahrenbereich evakuiert. Zur Zeit des Brandes befand sich niemand in der Wohnung im zwölften Stock, die Einsatzkräfte der Feuerwehr mussten die Tür aufbrechen, um das Feuer zu löschen. Durch die starke Hitzentwicklung war die Balkontür geborsten, sodass es auch in der Wohnung zu einer starken Rauchentwicklung kam.

Bei dem Brand, bei welchem glücklicherweise niemand verletzt wurde, waren sechs Streifenwagen der Polizei, elf Einsatzfahrzeuge der Feuerwehr und vorsorglich vier Rettungswagen im Einsatz. Die Feuerwehr konnte die Löscharbeiten gegen 20:30 Uhr abschließen, der Sachschaden wird auf etwa 25.000 Euro beziffert.

Die Kriminalpolizei Hofheim versucht nun, die Ursache des Feuers zu ermitteln und bittet um sachdienliche Hinweise unter Telefon (06192) 2079-0.

red

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare