Kommentar

Hanfbauern haben etwas vergessen

von Christian Reinartz

Die Legalisierung von Cannabis in Deutschland wird kommen. Nur die Frage, wann das sein wird, kann niemand verlässlich beantworten. Von Christian Reinartz

Lesen Sie hierzu auch den Artikel:
Reich werden mit der Legalisierung

Dass aber Cannabis-Nutzer sich offenbar schon jetzt als Bauern versuchen, um in einigen Jahren mit einer guten Qualität bereit zu stehen, zeigt, dass sie an den baldigen Wandel wirklich glauben. Diese Leute sind bereit, viel Geld in die Technik zu investieren. Denn klettert die ohnehin relativ große Zustimmung in der Bevölkerung zur Legalisierung auf über 50 Prozent, werden auch ganz schnell die Politiker einlenken, die sich jetzt noch dagegen sträuben. Allerdings könnten die fleißigen Hanfbauern einen entscheidenden Aspekt vergessen haben.

Bevor es zu einer endgültigen Legalisierung kommt, würde Cannabis, wie in den USA, zunächst für Menschen freigegeben werden, die es aus medizinischen Gründen benötigen. In dieser Zeit würde also schon eine legale Cannabis-Industrie entstehen, mit der es die Hanfbauern dann aufnehmen müssten.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare