Entschärfungstrupp rückt an

Handgranate am Riedberg gefunden: Autobahn gesperrt

+

Frankfurt - Bei Planierarbeiten haben Bauarbeiter in Frankfurt-Riedberg eine Handgranate gefunden. Ein Entschärfungstrupp musste anrücken.

Die Handgranate wurde gestern gegen 16.30 Uhr in der südwestlichen Feldgemarkung Riedberg durch Bauarbeiter gefunden. Wie die Polizei mitteilte, handelte es sich um eine Granate jugoslawischer Herkunft aus den 90er Jahren.

Der Bereich wurde abgesperrt und ein Entschärfungstrupp rückte an, der die Handgranate gegen 21.40 Uhr sprengte. Die Autobahn A5 musste in Höhe der Urseltalbrücke in beiden Richtungen gesperrt werden.

red

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare