Sozialfahnderin aus der Region bei RTL-Show

Helena Fürst: Vom Kreis Offenbach in den australischen Dschungel

Region Rhein-Main: Lange hat Helena Fürst als Sozialfahnderin des Kreises Offenbach im TV ermittelt. Nun geht sie ins Dschungelcamp. Von Christian Reinartz

Helena Fürst

Es gibt nur wenige Menschen im TV-Showgeschäft, die so umstritten sind wie die ehemalige Offenbacher Sozialfahnderin Helena Fürst. Nun ist sie Kandidatin in der RTL-Show „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus“ (startet diesen Freitag um 21.15 Uhr). Die Frau spaltet die Fernsehnation. Die einen lieben sie wegen ihrer direkten, frechen Art und der Eigenschaft, die Dinge schonungslos beim Namen zu nennen und auch die peinlichsten Details in ihrer Fernsehsendung ans Tageslicht zu zerren. Andere werfen ihr genau das vor. Allen voran die Fraktion der Hartz-IV-Empfänger, bei denen die Fürst keinen sonderlich guten Stand haben dürfte.

Kämpferin für Gerechtigkeit

Zu Recht, wie so mancher Kritiker sagt, denn als schonungslose Ermittlerin hatte die damals beim Kreis Offenbach angestellte Helena Fürst ihren TV-Durchbruch mit der Reihe „Gnadenlos gerecht – Sozialfahnder ermitteln“. Damals deckte sie mit aller Härte Sozialbetrügereien auf. Später vollzog sie bei ihrem Haus-Sender RTL dann die Kehrtwende und sattelte auf die Formate „Helena Fürst – Kämpferin aus Leidenschaft“ (zuvor „Helena Fürst – Anwältin der Armen“) um. Dort gab sie die engagierte Kämpferin für Gerechtigkeit. Sie machte auf Missstände aufmerksam und half Menschen, die unverschuldet mit Behörden in Konflikt geraten waren.

Dauerkandidatin für Prüfungen?

Welche Rolle Helena Fürst im Dschungelcamp spielen wird? Man darf gespannt sein. Viele rechnen damit, dass Fürst als Dauerkandidatin in die Prüfungen gewählt wird, schließlich gibt es an den Bildschirmen sicherlich genug Zuschauer, die ihr gern eins auswischen würden. In jedem Fall ist aber klar, Fürst ist der Joker in Sachen Unterhaltung: Wenn die Frau nur einen Bruchteil ihrer Ermittlerfähigkeiten im Dschungelcamp abruft, könnte das das turbulenteste und spannendste Camp aller Zeiten werden.

Rubriklistenbild: © dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare