Aufeinander aufgefahren

Unfall mit sieben Autos auf der A5

+

Bad Homburg - Gleich sieben Fahrzeuge sind am Donnerstagmorgen an einem Verkehrsunfall auf der A5 beteiligt gewesen.

Vier Personen sind dabei verletzt worden. Nach ersten Ermittlungen hatten Autofahrer offenbar eine Tagesbaustelle übersehen und waren dann beim Bremsmanöver aufeinander aufgefahren. red

Noch mehr Fotos von der Unfallstelle

Sieben Autos in Unfall auf der A5 verwickelt

Mehr zum Thema

Kommentare