Warnung mit Megafonen

Bewaffneter Überfall auf Geldtransporter in Frankfurt

+

Frankfurt  - Ein Unbekannter hat am Montag vor einer Bank in Frankfurt-Niederrad einen Geldtransporter überfallen. Die Polizei warnte anschließend Bewohner vor dem bewaffneten Mann.

Ein bewaffneter Mann hat heute vor einer Bank in Frankfurt einen Geldtransporter überfallen. Welche Beute er dabei machte, war nach ersten Angaben der Polizei unklar.

Die „Frankfurter Neue Presse“ schrieb, der Räuber sei geflüchtet. Mit Megafonen warne die Polizei im Stadtteil Niederrad vor dem möglicherweise gefährlichen Mann. Das bestätigte ein Polizeisprecher jedoch nicht. „Es gibt einen Einsatz dort“, sagte er lediglich.

dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion