Kurze Flitterwochen wegen Koalitionsverhandlungen

Frankfurts OB Feldmann heiratet: Wird er auch wieder Vater?

+
Frankfurts Oberbürgermeister Peter Feldmann scheint sein Glück gefunden zu haben.

Frankfurt - Freudige Nachrichten aus dem Römer: Frankfurts Oberbürgermeister Peter Feldmann heiratet am Samstag die Leiterin der ersten deutsch-türkischen Kita Hessens, Zübeyde Temizel. Gleichzeitig sorgen auch Babygerüchte für Aufregung. 

Lesen Sie außerdem:

Aktion: Waschbär Rookie trifft Peter Feldmann

Der 57-Jährige werde die Anfang 30 Jahre alte Deutsch-Türkin in Frankfurt standesamtlich heiraten und anschließend im privaten Kreis feiern. Zu den Orten wollte Sprecher Ralph Klinkenborg nichts sagen. Nur: Die Hochzeit werde nicht im Rathaus Römer sein.

Das Paar hatte sich bei einem Filmfestival kennengelernt. Aufgrund der noch laufenden Koalitionsverhandlungen im Römer sollen die Flitterwochen jedoch eher kurz ausfallen. „Wir werden nach der Hochzeit aber noch vier Tage unserem Hobby Wandern an der Bergstraße und in den Weinbergen frönen“, hatte Feldmann verkündet. Der erste offizielle Termin des Paares soll dann das Museumsuferfest Ende August werden.

Ob der Sozialdemokrat auch zum zweiten Mal Vater wird, wie Medien berichteten, wollte sein Sprecher nicht kommentieren. dpa/skk

Darauf sollten Bräute bei ihren Sträußen achten

Vorsicht bei Rot - Gestaltungstipps für Brautsträuße

Keine Neuigkeiten und Gewinnspiele mehr verpassen? Dann einfach EXTRA TIPP-Fan auf Facebook werden!

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare