Trauung im Bolongaro-Palast

Frankfurts OB Feldmann gibt Deutsch-Türkin das Jawort

+
Die 29 Jahre alte Zübeyde Temizel steckt Peter Feldmann den Ring an. 

Frankfurt - Er hat „Ja“ gesagt: Frankfurts Oberbürgermeister Peter Feldmann hat am Samstag geheiratet. Seine Auserwählte ist die 29-jährige Zübeyde Temizel. Die Braut ist 28 Jahre jünger als ihr frisch angetrauter Ehemann. 

Die standesamtliche Trauung fand im barocken Bolongaro-Palast im Frankfurter Stadtteil Höchst statt, wie die Stadt heute mitteilte. Anschließend feierte das Paar mit zirka 150 Gästen in einem Restaurant am Mainufer. 

Das Paar hatte sich bei einem Filmfestival kennengelernt. Zübeyde Temizel leitet die erste deutsch-türkische Kindertagesstätte in Hessen. Erster offizieller Termin der beiden soll das Museumsuferfest Ende August werden. Spekulationen, ob Feldmann zum zweiten Mal Vater wird, wollte sein Büro vergangene Woche nicht kommentieren. Feldmann hat bereits eine Tochter aus einer früheren Beziehung. red/skk

Bridal Couture Designer machen die Braut schön

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare