Geringe Ticketnachfrage

Frankfurter Opernball kurzfristig auf 2015 verschoben

+

Frankfurt - Der neu konzipierte Frankfurter Opernball wird wegen zu geringer Ticketnachfrage auf 2015 verschoben.

Ursprünglich sollte das Fest unter dem Titel "Mein Opernball" am 22. Februar 2014 in der Alten Oper stattfinden, wie der Veranstalter am Mittwoch mitteilte. Der Ball soll nun am 28. Februar 2015 nachgeholt werden. Neben anderen Gründen habe vor allem die Resonanz auf den Kartenverkauf "leider zu wünschen übrig" gelassen. Um den künstlerischen Leiter Thomas Stein  solle nun ein besseres Konzept erarbeitet werden. Bereits gekaufte Tickets behalten für den neuen Termin ihre Gültigkeit, können aber auch erstattet werden, hieß es weiter.

Bilder vom Casting der Opernball-Tänzer

Joachim Llambi und Thomas Stein küren Tänzer für den Opernball 2014 in Frankfurt

dpa

Kommentare