Flug von Frankfurt nach Ägypten

Passagiere wählen Miss Hessen zur Miss Condor 2015

+
Miss Hessen Mareike Kiel ist zur Miss Condor 2015 gewählt worden.

Frankfurt - Ein ganz besonderes Highlight erwartete die Fluggäste auf dem Condor Flug DE1030 von Frankfurt nach Hurghada, Ägypten: Mit an Bord waren die 24 Anwärterinnen auf den Titel der Miss Germany. Die Gäste des Flugs wählten die Miss Hessen, Mareike Kiel, zur Miss Condor 2015.

Condor flog die 24 Missen in das Beauty-Camp nach Hurghada in Ägypten und funktionierte dabei den Mittelgang der Boeing 757 zum Catwalk um. Die 246 Fluggäste wählten mit Stimmzetteln ihre persönliche Favoritin. Die 24jährige Mareike aus Marburg trägt dabei einen ganz besonderen Titel: Sie ist die zehnte Miss Condor.

„Nicht nur für die Passagiere war dieser Flug etwas Besonderes, denn ein solcher Flugzeug-Lauf ist auch für die Missen eine Premiere“, sagt Condor Purser Dirk Weber, der die Gewinner-Schärpe an die Miss Condor überreichte. „Wie jedes Jahr drücken wir unserer Miss Condor natürlich für die finale Wahl zur Miss Germany besonders die Daumen.“

Bilder vom Flug mit den Missen

24 Missen mischen Condor-Flug nach Ägypten auf

Neben den Missen aus 15 Bundesländern nehmen neun weitere Missen an der Wahl teil: Miss Norddeutschland, Miss Mitteldeutschland, Miss Westdeutschland, Miss Ostdeutschland, Miss Süddeutschland, Miss Südwestdeutschland, Miss Internet, Miss Pearl.tv und Miss Photogenic.

Ob die Favoritin der Condor Fluggäste auch die Fachjury überzeugt, zeigt sich im großen Finale am 28. Februar 2015 im Europa-Park Dome in Rust. Zuvor werden die Missen jedoch im Miss Germany Beauty-Camp im Luxusresort Kempinski Soma Bay auf die Miss Germany Wahl vorbereitet werden. Auf dem Programm stehen dabei Workshops mit VIP-Trainern und Shootings, bevor es am 19. Februar 2015 zurück nach Deutschland geht.

red

Mehr zum Thema

Kommentare