Ursache unklar

Frankfurt-Ginnheim: Auto brennt in Tiefgarage komplett aus

+

Frankfurt - In der Nacht auf Mittwoch ist ein Auto in einer Tiefgarage in Frankfurt-Ginnheim komplett ausgebrannt, ein weiteres wurde beschädigt.  

Die automatische Brandmeldeanlage der Tiefgarage in der Ginnheimer Landstraße 164 rief Montagnacht die Feuerwehr auf den Plan. Aus unbekannter Ursache war ein Fahrzeug in Brand geraten und der entstandene Rauch hatte die Brandmeldeanlage ausgelöst. Diese Auslösung setzte auch die Sprinkleranlage in Betrieb, wodurch das Feuer, das schon auf ein benachbartes KFZ übergegriffen hatte, größtenteils eingedämmt wurde. Die nach wenigen Minuten eingetroffene Feuerwehr löschte dann den Brand mittels Hohlstrahlrohr komplett ab und begann mit den umfangreichen Entrauchungsarbeiten. Dabei wurden wegen der besonderen Bedingungen der Örtlichkeit, (zweites Untergeschoss) ein Großlüfter und mehrere Hochleistungslüfter kleinerer Bauart eingesetzt. Nach zwei Stunden war der Einsatz abgeschlossen. Über die Höhe des Sachschadens wurden keine Angaben gemacht.

red

Mehr zum Thema

Kommentare