Fotos: Vollsperrung der A5 nach Karambolage

Insgesamt rund 10 Fahrzeuge waren nach ersten Informationen der Feuerwehr in einen Unfall auf der A5 kurz hinter dem Bad Homburger Kreuz am frühen Morgen des 20.10.2015 verwickelt. Dabei kam der Fahrer eines Motorrad ums Leben. Ein Großteil der anderen Unfallbeteiligten blieb unverletzt.
1 von 9
Insgesamt rund 10 Fahrzeuge waren nach ersten Informationen der Feuerwehr in einen Unfall auf der A5 kurz hinter dem Bad Homburger Kreuz am frühen Morgen des 20.10.2015 verwickelt. Dabei kam der Fahrer eines Motorrad ums Leben. Ein Großteil der anderen Unfallbeteiligten blieb unverletzt.
2 von 9
Insgesamt rund 10 Fahrzeuge waren nach ersten Informationen der Feuerwehr in einen Unfall auf der A5 kurz hinter dem Bad Homburger Kreuz am frühen Morgen des 20.10.2015 verwickelt. Dabei kam der Fahrer eines Motorrad ums Leben. Ein Großteil der anderen Unfallbeteiligten blieb unverletzt.
3 von 9
Insgesamt rund 10 Fahrzeuge waren nach ersten Informationen der Feuerwehr in einen Unfall auf der A5 kurz hinter dem Bad Homburger Kreuz am frühen Morgen des 20.10.2015 verwickelt. Dabei kam der Fahrer eines Motorrad ums Leben. Ein Großteil der anderen Unfallbeteiligten blieb unverletzt.
4 von 9
Insgesamt rund 10 Fahrzeuge waren nach ersten Informationen der Feuerwehr in einen Unfall auf der A5 kurz hinter dem Bad Homburger Kreuz am frühen Morgen des 20.10.2015 verwickelt. Dabei kam der Fahrer eines Motorrad ums Leben. Ein Großteil der anderen Unfallbeteiligten blieb unverletzt.
5 von 9
Insgesamt rund 10 Fahrzeuge waren nach ersten Informationen der Feuerwehr in einen Unfall auf der A5 kurz hinter dem Bad Homburger Kreuz am frühen Morgen des 20.10.2015 verwickelt. Dabei kam der Fahrer eines Motorrad ums Leben. Ein Großteil der anderen Unfallbeteiligten blieb unverletzt.
6 von 9
Insgesamt rund 10 Fahrzeuge waren nach ersten Informationen der Feuerwehr in einen Unfall auf der A5 kurz hinter dem Bad Homburger Kreuz am frühen Morgen des 20.10.2015 verwickelt. Dabei kam der Fahrer eines Motorrad ums Leben. Ein Großteil der anderen Unfallbeteiligten blieb unverletzt.
7 von 9
Insgesamt rund 10 Fahrzeuge waren nach ersten Informationen der Feuerwehr in einen Unfall auf der A5 kurz hinter dem Bad Homburger Kreuz am frühen Morgen des 20.10.2015 verwickelt. Dabei kam der Fahrer eines Motorrad ums Leben. Ein Großteil der anderen Unfallbeteiligten blieb unverletzt.
8 von 9
Insgesamt rund 10 Fahrzeuge waren nach ersten Informationen der Feuerwehr in einen Unfall auf der A5 kurz hinter dem Bad Homburger Kreuz am frühen Morgen des 20.10.2015 verwickelt. Dabei kam der Fahrer eines Motorrad ums Leben. Ein Großteil der anderen Unfallbeteiligten blieb unverletzt.
9 von 9

Frankfurt - Nach mehreren Unfällen ist die vielbefahrene Autobahn 5 zwischen dem Bad Homburger Kreuz und dem Nordwestkreuz Frankfurt am Dienstagmorgen in Fahrtrichtung Süden voll gesperrt worden. Ein Motorradfahrer kam ums Leben - dpa

Kommentare