Initiative setzt sich für kleine Schätze ein 

Fotos: Stadtmenschen verteilen Tausch-Regale in Offenbach 

Paola Wechs und Ina Beyer von den Stadtmenschen wollen mit den Open Bridge Modulen die Bürger zum Tauschen animieren.
1 von 9
Paola Wechs und Ina Beyer von den Stadtmenschen wollen mit den Open Bridge Modulen die Bürger zum Tauschen animieren.
Auch Bücher, DVDs, Wasserfarben und Musik werden verschenkt. 
2 von 9
Auch Bücher, DVDs, Wasserfarben und Musik werden verschenkt. 
Über der Open Bridge hängt ein Hinweisschild zur Nutzung.
3 von 9
Über der Open Bridge hängt ein Hinweisschild zur Nutzung.
An der Wilhelmstraße ist die Open Bridge bereits prall gefüllt.
4 von 9
An der Wilhelmstraße ist die Open Bridge bereits prall gefüllt.
An der Wilhelmstraße ist die Open Bridge bereits prall gefüllt.
5 von 9
An der Wilhelmstraße ist die Open Bridge bereits prall gefüllt.
Das sind die bisherigen Standorte der Open Bridges.
6 von 9
Das sind die bisherigen Standorte der Open Bridges.
Zum Beispiel Kosmetika liegen in einem der Regale. 
7 von 9
Zum Beispiel Kosmetika liegen in einem der Regale. 
Einige der Module liegen noch bereit.
8 von 9
Einige der Module liegen noch bereit.
In manchen Open Bridges ist noch Platz vorhanden.
9 von 9
In manchen Open Bridges ist noch Platz vorhanden.

Offenbach - Die Initiative Stadtmenschen hat sogenannte Open Bridge Module in der Innenstadt angebracht. Sinn der kleinen Holzregale: Jeder kann kleine Schätze hineinlegen, die er nicht mehr braucht, mit denen jemand anderes vielleicht noch etwas anfangen kann. So soll zum Tauschen angeregt werden. 

Keine Neuigkeiten und News mehr verpassen? Dann einfach EXTRA TIPP-FAN auf Facebook werden!

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare