Nagoya öffnet am Wilhelmsplatz

Fotos: So sieht es in Offenbachs neuem Sushi-Tempel aus

Geschäftsführer Chengmin Lai (von links), Geschäftsführerin Chengli Cheok, Geschäftsführer Jinnong Cheok und Junior-Chef Yi-Ming Cheok sind dabei, noch die letzten Handgriffe zu erledigen, bevor es dann in einer Woche losgeht.
1 von 17
Geschäftsführer Chengmin Lai (von links), Geschäftsführerin Chengli Cheok, Geschäftsführer Jinnong Cheok und Junior-Chef Yi-Ming Cheok sind dabei, noch die letzten Handgriffe zu erledigen, bevor es dann in einer Woche losgeht.
So sieht es im neuen Sushi-Tempel Nagoya von innen aus.
2 von 17
So sieht es im neuen Sushi-Tempel Nagoya von innen aus.
So sieht es im neuen Sushi-Tempel Nagoya von innen aus.
3 von 17
So sieht es im neuen Sushi-Tempel Nagoya von innen aus.
So sieht es im neuen Sushi-Tempel Nagoya von innen aus.
4 von 17
So sieht es im neuen Sushi-Tempel Nagoya von innen aus.
So sieht es im neuen Sushi-Tempel Nagoya von innen aus.
5 von 17
So sieht es im neuen Sushi-Tempel Nagoya von innen aus.
So sieht es im neuen Sushi-Tempel Nagoya von innen aus.
6 von 17
So sieht es im neuen Sushi-Tempel Nagoya von innen aus.
So sieht es im neuen Sushi-Tempel Nagoya von innen aus.
7 von 17
So sieht es im neuen Sushi-Tempel Nagoya von innen aus.
So sieht es im neuen Sushi-Tempel Nagoya von innen aus.
8 von 17
So sieht es im neuen Sushi-Tempel Nagoya von innen aus.
So sieht es im neuen Sushi-Tempel Nagoya von innen aus.
9 von 17
So sieht es im neuen Sushi-Tempel Nagoya von innen aus.

Offenbach -  Seit Wochen rätseln die Offenbacher, wie es wohl hinter den abgeklebten Schaufenstern des ehemaligen Supermarkts am Wilhelmsplatz aussieht. Der EXTRA TIPP durfte sich im Sushi-Restaurant Nagoya schon jetzt einmal umsehen.

Anders als gewohnt können dort die kleinen japanischen Leckereien ab Mitte Mai per Ipad am Platz geordert werden. Dazu gibt es chinesische und auch deutsche Spezialitäten per Fingertipp.

Keine Neuigkeiten und Gewinnspiele mehr verpassen? Dann einfach EXTRA TIPP-Fan auf Facebook werden!

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare