Winterwunderland und Verkehrschaos

Fotos: Schnee sorgt im Taunus für glatte Straßen

Ein Verkehrsschild verweist im Schneetreiben auf den Weg zum Großen Feldberg.
1 von 11
Ein Verkehrsschild verweist im Schneetreiben auf den Weg zum Großen Feldberg.
Der Winterdienst räumt die Kanonenstraße zum Feldberg an der Hohemark bei Oberursel.
2 von 11
Der Winterdienst räumt die Kanonenstraße zum Feldberg an der Hohemark bei Oberursel.
Ein Spaziergänger und sein Hund laufen durch den Schnee.
3 von 11
Ein Spaziergänger und sein Hund laufen durch den Schnee.
Ein Schneepflug räumt die Parkplätze des Naturparks Taunus am Sandplacken.
4 von 11
Ein Schneepflug räumt die Parkplätze des Naturparks Taunus am Sandplacken.
Zwei Spaziergänger und ein Hund laufen durch den Schnee.
5 von 11
Zwei Spaziergänger und ein Hund laufen durch den Schnee.
Auch auf der verschneiten PPR-Kreuzung in Bad Homburg ging es langsamer als gewohnt zu. 
6 von 11
Auch auf der verschneiten PPR-Kreuzung in Bad Homburg ging es langsamer als gewohnt zu. 
Trotz Schneefalls und Streiks fährt ein Stadtbus durch das verschneite Bad Homburg.
7 von 11
Trotz Schneefalls und Streiks fährt ein Stadtbus durch das verschneite Bad Homburg.
Autos fahren über das geräumte Autobahnende der A661 in Höhe Oberursel.
8 von 11
Autos fahren über das geräumte Autobahnende der A661 in Höhe Oberursel.
Ein Autofahrer bremst vor einer Kurve in Schmitten, nahe des Feldbergs.
9 von 11
Ein Autofahrer bremst vor einer Kurve in Schmitten, nahe des Feldbergs.

Taunus - Mehrere Zentimeter Neuschnee haben in der Nacht zu Dienstag den Taunus in ein weißes Winterkleid gehüllt. Besonders in den höheren Lagen kam es zu massiven Verkehrsbehinderungen im Berufsverkehr. Viele Fußgänger genossen die Winteridylle dagegen auf einem Spaziergang. 

Keine Neuigkeiten und Gewinnspiele mehr verpassen? Dann einfach EXTRA TIPP-Fan auf Facebook werden!

Kommentare