Highlight ist zwölf Kilo schwerer Goldbarren

Fotos: Impressionen aus dem Geldmuseum in Frankfurt

1 von 68
Impressionen aus dem Geldmuseum der Deutschen Bundesbank in Frankfurt
2 von 68
Impressionen aus dem Geldmuseum der Deutschen Bundesbank in Frankfurt
3 von 68
Impressionen aus dem Geldmuseum der Deutschen Bundesbank in Frankfurt
4 von 68
Impressionen aus dem Geldmuseum der Deutschen Bundesbank in Frankfurt
5 von 68
Impressionen aus dem Geldmuseum der Deutschen Bundesbank in Frankfurt
6 von 68
Impressionen aus dem Geldmuseum der Deutschen Bundesbank in Frankfurt
7 von 68
Impressionen aus dem Geldmuseum der Deutschen Bundesbank in Frankfurt
8 von 68
Impressionen aus dem Geldmuseum der Deutschen Bundesbank in Frankfurt
9 von 68
Impressionen aus dem Geldmuseum der Deutschen Bundesbank in Frankfurt

Frankfurt - Nach Jahren des Umbaus hat das Geldmuseum der Deutschen Bundesbank in Frankfurt wieder für Besucher geöffnet. Der EXTRA TIPP hat sich im Museum umgesehen und zeigt Bilder der Ausstellung. Highlight ist dort der zwölf Kilo schwere Goldbarren, den Besucher sogar anfassen dürfen.

Keine Neuigkeiten und Gewinnspiele mehr verpassen? Dann einfach EXTRA TIPP-Fan auf Facebook werden!

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare